Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine anwenderfreundliche Nutzererfahrung zu ermöglichen und unsere Webseite beständig zu verbessern. Falls Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen

Falls Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen

x
Start Menü

Frankfurter Rechenzentrum


Global Switch Frankfurt befindet sich in der Nähe des Bankenviertels. Der internationale Flughafen Frankfurt am Main ist mit dem Auto in 15 Minuten erreichbar.

  • Operative Best-in-Class Leistungsbilanz mit industrieführenden Betriebsverfahren
  • Nähe zu den wichtigsten Glasfaserrouten der Stadt und Deutschlands für den sofortigen Zugang zur Datenautobahn
  • Flexible maßgeschneiderte Lösungen vom Einzelrack bis hin zu Multi-Megawatt- Einrichtungen
  • Die heutige Gesamtfläche von 17.308 m2 soll durch das auf dem Campus geplante Rechenzentrum Frankfurt Nord um 10.000 m2 erweitert werden.

Connectivity

Das Rechenzentrum bietet als sehr wichtiger Connectivity und Cloud Hub zahlreichen weltweit führenden Kunden einen vielfältigen Zugang zu internationalen und regionalen Carriern, ISPs und Cloud Providern. Es ist mit seinem Ökosystem mit hoher Netzdichte, der Nähe zum zentralen Geschäftsviertel sowie seiner High-speed Connectivity neben anderen führenden Kunden vor allem auch für weltweit tätige, europäische und deutsche Finanzinstitute sehr attraktiv.

Infrastruktur

Das funktionsgerecht gebaute Rechenzentrum arbeitet nach dem Tier III+ Standard mit redundanten Systemen, die für Kunden höchste Zuverlässigkeit und einen Best-in-Class Service sichern. Zum Rechenzentrum gehören eine optimierte Kühlung sowie modernste Sicherheits- und Überwachungssysteme. Der schon lange bestehende renommierte Kundenstamm kann sich auf das spezielle Wissen und die erfolgreiche Realisation maßgeschneiderter Lösungen sowie die hervorragende technische Unterstützung durch das engagierte Team im Haus verlassen.

Weitere Informationen

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gerne und hilft Ihnen mit Rat und Tat bei der Suche nach der für Sie passenden Option. Egal ob es sich um einen kleines Rack oder eine maßgeschneiderte Multi-Megawatt-Lösung handelt.

+49 (0)69 74 22 70
salesfrankfurt@globalswitch.com

Technische Spezifikationen – Frankfurt Hier herunterladen
Standort
  • Das Rechenzentrum ist 5,5 km vom Bankenviertel und Stadtzentrum entfernt
  • Bis zur nächsten S-Bahnstation sind es 15 Gehminuten
  • Der internationale Flughafen Frankfurt am Main ist mit dem Auto in 15 Minuten erreichbar
Gebäude im Überblick
  • Eigentum von Global Switch
  • Zweckbezogene Bauweise
  • Betriebsleistung übertrifft Tier III-Standard
  • 17.308 m² Bruttofläche
  • IT-Flächen auf 3 Etagen
  • Flexible IT-Bereiche für maßgeschneiderte Lösungen
Wichtigste Gebäudemerkmale
  • Stahlbetonrahmen mit Stahlbetonböden, metallverblendete Fassadenverkleidung und Verglasung
  • 4m Rohdeckenhöhe
  • 600 mm Doppelbodenhöhe
  • Lichte Mindesthöhe: 3 m bis zur Unterseite des niedrigsten Unterzuges
  • Bodenbelastung von 10 kN/m²
  • 1 Lastenaufzug (8 Tonnen), 2 Personenaufzüge
Stromversorgung
  • 10kV Netzstrom mit N+N Redundanz
  • Gesamtkapazität von 14 MVA Netzstromleistung (aktuell und in Planung)
  • Stromversorgung für IT-Fläche durch Drehstrom-Diesel-USV vor Ort mit N+2 Redundanz
  • Mechanische Systeme durch 2 x 1,6-MW-Standby-Generatorsystem mit N+1-Redundanz abgesichert
  • Vollständig redundante Stromversorgung der technischen Bereiche
  • Treibstofflager auf dem Gelände für 24 Betriebsstunden bei voller Kapazität, Treibstofflieferung 24x7x365
  • Bis zu 1.000 W/m² Stromleistung standardmäßig; höhere Leistungsdichte möglich
Kühlung
  • 11,8 MW installierte Kühlleistung
  • Mindestens N+1 Ausfallsicherheit aller Systeme
  • CRAC-Kühlsysteme regulieren Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf den technischen Bereichen nach Standard ASHRAE TC9.9
  • Umfassendes Rohrleitungssystem für die Kühlwasserverteilung im gesamten Rechenzentrum
  • Kaltwasser-Kühlanlage mit freier Kühlfähigkeit, falls erforderlich
Sicherheit
  • Sicherheitsleitzentrale 24x7x365 besetzt
  • 24x7x365 Kontrollgänge des Sicherheitspersonals
  • Ständige Videoüberwachung aller Außen- und Innenbereiche
  • Aufbewahrung der Videoaufzeichnungen für 31 Tage
  • Umfassende Einbruchmelde- und Alarmsysteme in allen Bereichen
  • Strenge Zugangskontrollprozesse gemäß ISO 27001:2013
  • Zutrittskontrolle mit berührungslosen Ausweiskartenlesern
  • Zutritt zum Rechenzentrum per Drehkreuz
  • Abgesicherte Anlieferungs- und Verladeflächen, 24x7x365 verfügbar
Konnektivität
  • Carrier-neutral
  • Hohe Netzdichte mit Zugang zu zahlreichen globalen und regionalen Anbietern und Internet Service Providern, die Dark Fibre, Wavelength, Ethernet, MPLS, VPLS, IP Transit, Peering, CDN, Storage, Virtualised Services (SDN), Voice- und Mobile-Services anbieten
  • Zugang zu mehreren Cloud-Services durch führende öffentliche, private und Hybrid-Cloud-Lösungsanbieter
  • 2 dedizierte Meet-Me-Räume
  • 2 redundante Kabel-Zuführungspunkte am Gebäude
  • Mehrere Kabeltrassen und -pfade im Gebäude
  • Dachflächen für Satelliten- und Antennenausrüstung sind vorhanden
  • Mehrere DE-CIX-Partner
Branderkennung und -unterdrückung
  • Analog adressierbares Brandmeldesystem in allen Bereichen
  • Frühwarnsystem mit Rauchansaugung (24x7x365 überwacht)
  • Argon-Gaslöschsystem in allen technischen Bereichen
Management der kritischen Infrastrukturen
  • Kompetentes Team für das Gebäudemanagement (24x7x365)
  • 24x7x365 Überwachung der Umgebungsbedingungen (Temperatur) in allen Bereichen
  • 24x7x365 Überwachung aller Gebäudemanagementsysteme
  • Umfassende Energiemesssysteme
  • International anerkanntes Critical Environments Programme
Zusätzliche Leistungen
  • Cross connects
  • Kundenspezifische Berichte und Analysen
  • Lieferung und Lagerung
  • Konzept und Aufbau
  • Ausbau
  • Konferenzraumvermietung vor Ort
  • Remote Hands
  • Technische Reinigung und Abfallentsorgung
Zertifizierungen
  • ISO 9001:2015, 14001:2015, 27001:2013
  • OHSAS 18001:2007