Start Menü
Global Switch

Global Switch ist nach den wichtigsten ISO Standards für Rechenzentren zertifiziert.

Global Switch ist an allen Standorten nach ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001 und ISO 27001 zertifiziert. Hierdurch können wir unsere Kunden nach besten Kräften dabei unterstützen, ihre eigenen Zertifizierungen zu erlangen.

Qualitätsmanagement – ISO 9001:2015

Global Switch bietet hochwertigen Service, der den Erwartungen seiner Kunden entspricht und diese sogar übertrifft. Spezielle, abgesicherte Verfahren und Abläufe, die auf betriebskritische Umgebungen zugeschnitten sind, minimieren Risiken und sorgen für eine maximale Steigerung der Betriebszeit. Global Switch Frankfurt ist bereits nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Alle anderen Global Switch Rechenzentren befinden sich derzeit im Übergang von 9001:2008 zu 9001:2015 und haben erfolgreich das Qualitätsmanagement-System von Global Switch definiert und implementiert, das die Umsetzung und den Einsatz von Best Practice Methoden beinhaltet.

Umwelt-Management – ISO 14001:2015

Global Switch verpflichtet sich dazu, die Umwelteinflüsse sämtlicher Rechenzentren durch unsere Energieeffizienz-Programme zur Reduktion von Kohlendioxid-Emissionen und durch die Bereitstellung von Ökostrom-Lösungen für seine Kunden zu minimieren. Global Switch Frankfurt ist bereits nach 14001:2015 zertifiziert. Alle anderen Global Switch Rechenzentren befinden sich gegenwärtig im Übergang von 14001:2004 zu 14001:2015. Dies belegt das effektive Management  unserer ökologischen Verantwortung.

Informationssicherheits-Management ISO 27001:2013

Global Switch verpflichtet sich, seinen Kunden ein hochsicheres Arbeitsumfeld bereit zu stellen, um die Sicherheit und den Schutz sämtlicher Ressourcen, einschließlich Personen, Verfahren und IT-Systeme, zu gewährleisten. Alle Global Switch Standorte sind nach 27001:2013 zertifiziert. Dies ermöglicht uns ein systematisches Vorgehen beim Umgang mit Sicherheitsinformationen in allen Global Switch Rechenzentren.

Energie-Management – ISO 50001: 2011

Mit der Zertifizierung nach ISO 50001:2011 hat Global Switch Madrid Best Practice Systeme und Verfahren etabliert, um die Effizienz und den Einsatz von Energie beständig zu verbessern. Die Norm ISO 50001:2011 beinhaltet die Entwicklung einer Energie-Effizienzstrategie, die Erfassung von Energie-Effizienzsystemen und die Planung von Energie-Managementstrategien.

Arbeitssicherheits-Management: OHSAS 18001:2007

Als Inhaber und Betreiber betriebskritischer Einrichtungen steht für Global Switch Arbeitssicherheit im Mittelpunkt der operativen Best Practices. OHSAS 18001:2007 definiert die Best Practice Anforderungen aller Global Switch Rechenzentren hinsichtlich Arbeitssicherheit. Sie schafft so eine Basis, um Risiken für unsere Kunden, Mitarbeiter und andere Beteiligte zu identifizieren, zu steuern und zu minimieren.

Global Switch

Global Switch besitzt zudem nachfolgende zusätzliche Zertifizierungen, Auszeichnungen und Mitgliedschaften bzw. strebt diese für alle im Portfolio des Unternehmens betriebenen Standorte und derzeit neu entwickelten Rechenzentren an.

International Standards for Assurance Engagements (ISAE) 3402

Global Switch Amsterdam ist nach ISAE 3402 zertifiziert. Dies ist ein internationaler Standard für ein Tiefenaudit der Kontrollziele und Kontrollaktivitäten einer Serviceorganisation. Zu diesen Aktivitäten gehören oftmals die Kontrolle der Informationssicherheit sowie damit verbundener Verfahren. Im Rahmen der Norm stellt Global Switch seinen Kunden und deren Auditoren einen umfassenden, unabhängigen Abschlussbericht bereit, der sich mit unseren internen Kontrollsystemen zu Housing-Services für ICT-Infrastrukturen von Kunden befasst.

PCI-DSS Service Provider Compliance (Physische Sicherheit)

Global Switch Amsterdam ist nach PCI-DSS zertifiziert. Dieses Regelwerk für den Zahlungsverkehr gilt u.a. für Kunden, die Informationen über Inhaber von Kreditkarten speichern, verarbeiten und übertragen sowie Kartenzahlungen bearbeiten. Global Switch durchläuft dabei vierteljährliche externe Schwachstellen-Scans durch einen autorisierten Auditor, um die kontinuierliche Einhaltung des Regelwerkes zu gewährleisten.

AWS Direct Connect Partner

Die Partnerschaft von Global Switch mit AWS Direct Connect bietet Kunden zusätzliche Möglichkeiten, eine Cloud Lösung zu implementieren. Von großen Unternehmen bis hin zu Start-ups mit starkem Wachstum können alle von den angebotenen Produkten von AWS Direct Connect profitieren.

AMS-IX Partner [SDP]

AMS-IX ist der weltweit größte Internet-Knoten und befindet sich bei Global Switch Amsterdam. Dank der hohen Resilienz können unsere Kunden von erstklassigem Peering und hervorragenden Connectivity Services profitieren.

Building Research Establishment's Environmental Assessment Method (BREEAM)

Die erste Phase des geplanten Ausbaus des Global Switch Rechenzentrums in Amsterdam erhielt nach dem BREEAM-NL Rating die Bewertung "Sehr Gut". BREEAM ist die weltweit führende Methode zur Beurteilung der Umweltbilanz von Gebäuden. Diese setzt den Standard für Best Practice in den Bereichen nachhaltiges Baudesign, Bauausführung und Betrieb. Mittlerweile ist BREEAM eine der umfassendsten und weitgehend anerkannten Methoden zur Bewertung der Umweltverträglichkeit von Gebäuden.

Carbon Saver Gold Standard

Global Switch verfolgt eine umfassende Energiemanagementstrategie und arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um den kollektiven Kohlendioxidausstoß zu reduzieren. Kürzlich wurde Global Switch London erneut mit dem Gold Carbon Saver Standard für die fortwährende Reduzierung des Kohlendioxidausstoßes in den letzten fünf Jahren ausgezeichnet.

Mitgliedschaft im Climate Change Agreement (CCA) in Großbritannien

Als erster großer Carrier-neutraler Anbieter von Großrechenzentren in London beteiligt sich Global Switch am CCA-Klimaabkommen. Dadurch müssen Kunden von Global Switch London nicht für Carbon Reduction Commitment (CRC) Zahlungen aufkommen. Dieses Programm zielt auf den bewussten Energieverbrauch und gezielte jährliche Verbesserungen ab.

Leadership in Energy and Environmental Design (LEED)

Die erste Ausbauphase von Global Switch Sydney East erhielt eine LEED Gold Zertifizierung. LEED ist eine Zertifizierung für umweltfreundliche Gebäude. Diese gilt weltweit als bedeutendste Auszeichnung im Bereich nachhaltiges Bauen. Mit LEED werden die Best-in-Class Gebäudekonzepte und Methoden  ausgezeichnet.