Der Londoner Campus von Global Switch besteht aus den beiden Rechenzentren London East und London North. Dieser liegt in der Nähe des Stadtzentrums und ist nur 0,5 Meilen vom Bankenviertel entfernt. Die wesentlichen internationalen Glasfaserstrecken befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Campus hat zudem einen direkten Anschluss an zwei wichtige Seekabel (Atlantic Crossing 1 und das West African Cable System).

  • Europas größter Rechenzentrumcampus mit 90.000 m2 Gesamtfläche
  • Ein hochmodernes Rechenzentrumsumfeld am Herzen der an Connectivity reichen Docklands mit Zugang zu einer Fülle an Carrieren und Cloud Providern
  • Flexible Strombereitstellungslösungen bis zu über 2.000 Watt/m2
  • Durch den geplanten Ausbau des Campus wird eine zusätzliche Rechenzentrumsfläche um 29.000 m2 entstehen. Zudem wird sich die Netzstromversorgung für eine Erweiterung bestehender Einrichtungen um 14 MW erhöhen.

Connectivity

Die Londoner Docklands sind einer der Standorte mit der höchsten Netzdichte in der Welt, haben die größte Internetkapazität in Europa und gelten gegenwärtig als Standort der ersten Wahl für Hosting und Cloud Service Provider, Finanzfirmen, digitale Unternehmen und Technologieinnovatoren. Die Vorteile des Carrier- und Cloud-neutralen Status sowie die Low Latency des Global Switch Rechenzentrums London sind für viele Network Provider besonders attraktiv. Unternehmen und Organisationen profitieren vom Zugang zu einer breiten Auswahl an Connectivity Partnern und Diensten.

Infrastruktur

Unsere Londoner Kunden profitieren von Größenvorteilen und einer höheren Resilienz bei der Stromversorgung. So wird London East über das größte private Hochspannungsnetz in Großbritannien versorgt und hat eigene Zuleitungen direkt vom nationalen 132-kV-Netz. Der Campus hat mehrere Redundanzebenen, modernste Kühlsysteme und bietet eine 24x7x365 Sicherheit.

Weitere Informationen

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gerne und hilft Ihnen mit Rat und Tat bei der Suche nach der für Sie passenden Option. Egal ob es sich um einen kleines Rack oder eine maßgeschneiderte Multi-Megawatt-Lösung handelt.

+44 (0)20 7473 9000
saleslondon@globalswitch.com

Technische Spezifikationen
Technische spezifikationen – London Ost Technische Spezifikationen
Technische spezifikationen – London Nord Technische Spezifikationen
Standort
  • Das Rechenzentrum ist 1 km vom Bankenviertel und 6 km vom Stadtzentrum entfernt
  • Bis zum nächsten Regionalbahnhof sind es 5 Gehminuten
  • Der Flughafen London City Airport ist 6 km entfernt und 3 weitere Flughäfen sind mit dem Auto leicht zu erreichen
Gebäude im Überblick
  • Eigentum von Global Switch
  • Zweckbezogene Bauweise
  • Betriebsleistung übertrifft Tier III-Standard
  • 65.542 m² Bruttofläche
  • IT-Flächen auf 11 Etagen
  • Flexible IT-Bereiche für maßgeschneiderte Lösungen
Wichtigste Gebäudemerkmale
  • Stahlskelett mit Betonböden, metallverblendeter Fassadenverkleidung und Verglasung
  • 5m Rohdeckenhöhe
  • 600mm Doppelbodenhöhe
  • Lichte Mindesthöhe: 3,6m bis zur Unterseite des niedrigsten Unterzuges
  • Bodenbelastung von 10 kN/m2
  • 1 Lastenaufzug (7,5 Tonnen), 2 Personenaufzüge
Stromversorgung
  • 132 kV Netzstrom mit N+N Redundanz
  • Gesamtkapazität von 46 MVA Netzstromleistung (aktuell)
  • Technische (IT); elektrische und mechanische Systeme durch Drehstrom-Diesel-USV vor Ort mit N+2 Redundanz
  • Vollständig redundante Stromversorgung der technischen Bereiche
  • Treibstofflager auf dem Gelände für 48 Betriebsstunden bei voller Kapazität, Treibstofflieferung 24x7x365
  • Bis zu 2.000 W/m² Stromleistung standardmäßig; höhere Leistungsdichte möglich
Kühlung
  • 41,57 MW installierte Kühlleistung
  • Mindestens N+2 Ausfallsicherheit aller Systeme
  • CRAC-Kühlsysteme regulieren Temperatur und Luftfeuchtigkeit in den technischen Bereichen nach Standard ASHRAE TC9.9
  • Umfassendes Rohrleitungssystem für die Kühlwasserverteilung im gesamten Rechenzentrum
  • Kaltwasser-Kühlanlage
  • In-Rack-Kühlung auf Anfrage möglich
Sicherheit
  • Sicherheitsleitzentrale 24x7x365 besetzt
  • 24x7x365 Kontrollgänge des Sicherheitspersonals
  • Ständige Videoüberwachung aller Außen- und Innenbereiche
  • Aufbewahrung der Videoaufzeichnungen für 31 Tage
  • Umfassende Einbruchmelde- und Alarmsysteme in allen Bereichen
  • Zaunüberwachungssystem zum Schutz vor Eindringlingen
  • Strenge Zugangskontrollprozesse gemäß ISO 27001:2013
  • Zutrittskontrolle mit berührungslosen Ausweiskartenlesern
  • Zutritt zum Rechenzentrum per Drehschleuse
  • Abgesicherte Anlieferungs- und Verladeflächen, 24x7x365 verfügbar
Konnektivität
  • Carrier-neutral
  • Hohe Netzdichte mit Zugang zu zahlreichen globalen und regionalen Anbietern und Internet Service Providern, die Dark Fibre, Wavelength, Ethernet, MPLS, VPLS, IP Transit, Peering, CDN, Storage, Virtualised Services (SDN), Voice- und Mobile-Services anbieten
  • Zugang zu mehreren Cloud-Services durch führende öffentliche, private und Hybrid-Cloud-Lösungsanbieter
  • 2 dedizierte Meet-Me-Räume
  • 6 redundante Kabel-Zuführungspunkte am Gebäude
  • Mehrere Kabeltrassen und -pfade im Gebäude
  • Campus-Glasfasersystem, das die Standorte London Ost und London Nord verbindet
  • Dachflächen für Satelliten- und Antennenausrüstungen sind vorhanden
  • Mehrere LINX-Glasfaser/Capacity Partner und Remote-Peering-Service-Provider
Branderkennung und -unterdrückung
  • Analog adressierbares Brandmeldesystem in allen Bereichen
  • Frühwarnsystem mit Rauchansaugung (24x7x365 überwacht)
  • Inergen-Gaslöschsystem in allen technischen Bereichen
Management der kritischen Infrastrukturen
  • Kompetentes Team für Gebäudemanagement, (24x7x365)
  • 24x7x365 Überwachung der Umgebungsbedingungen (Temperatur) in allen Bereichen
  • 24x7x365 Überwachung aller Gebäudemanagementsysteme
  • Umfassende Energiemesssysteme
  • International anerkanntes Critical Environments Programme
Zusätzliche Leistungen
  • Cross connects
  • Kundenspezifische Berichte und Analysen
  • Lieferung und Lagerung
  • Konzept und Aufbau
  • Ausbau
  • Konferenzraumvermietung vor Ort
  • Remote Hands
  • Technische Reinigung und Abfallentsorgung
Zertifizierungen
  • ISO 9001:2008, 14001:2004, 27001:2013
  • OHSAS 18001:2007
  • Auszeichnung mit dem Carbon Saver Gold Standard
  • Mitgliedschaft im Climate Change Agreement (CCA) in Großbritannien
Standort
  • Das Rechenzentrum ist 1 km vom Bankenviertel und 6 km vom Stadtzentrum entfernt
  • Bis zum nächsten Regionalbahnhof sind es 5 Gehminuten
  • Der Flughafen London City Airport ist 6 km entfernt und 3 weitere Flughäfen sind mit dem Auto leicht zu erreichen
Gebäude im Überblick
  • Eigentum von Global Switch
  • Zweckbezogene Bauweise
  • Betriebsleistung übertrifft Tier III-Standard
  • 23.439 m² Bruttofläche
  • IT-Flächen auf 3 Etagen
  • Flexible IT-Bereiche für maßgeschneiderte Lösungen
Wichtigste Gebäudemerkmale
  • Stahlskelett mit Betonböden, metallverblendeter Fassadenverkleidung und Verglasung
  • 5 m Rohdeckenhöhe
  • 600 mm Doppelbodenhöhe
  • Lichte Mindesthöhe: 3,8 m bis zur Unterseite des niedrigsten Unterzuges
  • Bodenbelastung von 5 kN/m2
  • 2 Lastenaufzüge (2,5 Tonnen), 2 Personenaufzüge
Stromversorgung
  • 11 kV Netzstrom mit N+1 Redundanz
  • Gesamtkapazität von 29 MVA Netzstromleistung (aktuell und in Planung)
  • Stromversorgung für IT-Fläche durch statische USV vor Ort mit N+1 Redundanz in Bereich 1 und durch Drehstrom-Diesel-USV vor Ort mit N+1 Redundanz in Bereich 2
  • Mechanische Systeme durch Standby-Generatorsystem für Bereich 1 mit N+1-Redundanz abgesichert
  • Vollständig redundante Stromversorgung der technischen Bereiche
  • Treibstofflager auf dem Gelände für 48 Betriebsstunden bei voller Kapazität, Treibstofflieferung 24x7x365
  • Bis zu 1.000 W/m2  Stromleistung standardmäßig; höhere Leistungsdichte möglich
Kühlung
  • 11,8 MW installierte Kühlleistung
  • Mindestens N+1 Ausfallsicherheit aller Systeme
  • CRAC-Kühlsysteme regulieren Temperatur und Luftfeuchtigkeit in den technischen Bereichen nach Standard ASHRAE TC9.9
  • Umfassendes Rohrleitungssystem für die Kühlwasserverteilung im gesamten Rechenzentrum
  • Kaltwasser-Kühlanlage
  • In-Rack-Kühlung auf Anfrage möglich
Sicherheit
  • Sicherheitsleitzentrale 24x7x365 besetzt
  • 24x7x365 Kontrollgänge des Sicherheitspersonals
  • Ständige Videoüberwachung aller Außen- und Innenbereiche
  • Aufbewahrung der Videoaufzeichnungen für 31 Tage
  • Umfassende Einbruchmelde- und Alarmsysteme in allen Bereichen
  • Zaunüberwachungssystem zum Schutz vor Eindringlingen
  • Strenge Zugangskontrollprozesse gemäß ISO 27001:2013
  • Zutrittskontrolle mit berührungslosen Ausweiskartenlesern
  • Zutritt zum Rechenzentrum per Drehschleuse
  • Abgesicherte Anlieferungs- und Verladeflächen, 24x7x365 verfügbar
Konnektivität
  • Carrier-neutral
  • Hohe Netzdichte mit Zugang zu zahlreichen globalen und regionalen Anbietern und Internet Service Providern, die Dark Fibre, Wavelength, Ethernet, MPLS, VPLS, IP Transit, Peering, CDN, Storage, Virtualised Services (SDN), Voice- und Mobile-Services anbieten
  • Zugang zu mehreren Cloud-Services durch führende öffentliche, private und Hybrid-Cloud-Lösungsanbieter
  • 2 dedizierte Meet-Me-Räume
  • 2 redundante Kabel-Zuführungspunkte am Gebäude
  • Mehrere Kabeltrassen und -pfade im Gebäude
  • Campus-Glasfasersystem, das die Standorte London Nord und London Ost verbindet
  • Dachflächen für Satelliten- und Antennenausrüstungen sind vorhanden
  • Mehrere LINX-Glasfaser/Capacity Partner und Remote-Peering-Service-Provider
Branderkennung und -unterdrückung
  • Analog adressierbares Brandmeldesystem in allen Bereichen
  • Frühwarnsystem mit Rauchansaugung (24x7x365überwacht)
  • Argonit- und FM200-Gaslöschsystem in allen technischen Bereichen
Management der kritischen Infrastrukturen
  • Kompetentes Team für Gebäudemanagement (24x7x365)
  • 24x7x365 Überwachung der Umgebungsbedingungen (Temperatur) in allen Bereichen
  • 24x7x365 Überwachung aller Gebäudemanagementsysteme
  • Umfassende Energiemesssysteme
  • International anerkanntes Critical Environments Programme